Über uns

Der Förderverein Kulturhistorisches Museum Nürnberg e.V. wurde als Initiative zur Erhaltung und Darstellung des kulturellen Erbes der ehemaligen Reichsstadt Nürnberg am 24. Januar 2009 mit 87 Mitgliedern gegründet und am 19. März 2009 unter Nr. VR 200663 in das Vereinsregister des Amtsgerichts Nürnberg eingetragen.

Nürnberg ist seit dem späten Mittelalter eines der herausragenden kulturellen Zentren der deutschsprachigen Welt. Die Arbeiten des Nürnberger Handwerks waren von einer einmaligen Vielfalt, von hervorragender Qualität und wurden durch den gut organisierten Handel europaweit verbreitet.

Nürnberger kunsthandwerkliche Erzeugnisse zählen in vielen Museen weltweit zu den hochgeschätzten Ausstellungsobjekten früher Handwerkskunst.

Aufgabe und Motto des Vereins ist "Bewahren - Vermitteln - Fördern".

Miglied werden Kooperationen
Kontakt
Bevorzugt per E-Mail

E-Mail-Adresse anzeigen

Postanschrift

Förderverein Kulturhistorische Museum Nürnberg e.V.
Lerchenstraße 34a
90425 Nürnberg

Mitglied werden

Vorstand

Dr. Silke Colditz-Heusl
Dr. Silke Colditz-Heusl
1. Vorstand

Kunsthistorikerin
Vereinsbeitritt: 2010

» Interview
Claudia Schweizer
Claudia Schweizer
2. Vorstand

Gründungsmitglied

» Interview
Gunhild Zibrowius
Gunhild Zibrowius
Schatzmeister

Gründungsmitglied

» Interview
Wolfhart Wiegmann
Wolfhart Wiegmann
Schriftführer

Gründungsmitglied

» Interview

Beirat

Prof. Dr. Peter Fleischmann
Prof. Dr. Peter Fleischmann
Beirat

Ltd. Archivdirektor Staatsarchiv Nürnberg
Gründungsmitglied

Theo Noll
Theo Noll
Beirat

Künstler und Fotograf
Vereinsbeitritt: 2009

Alexander Thekale
Dr. Alexander Thekale
Beirat

Gründungsmitglied

Ursula Timann
Dr. Ursula Timann
Beirat

Kunsthistorikerin
Gründungsmitglied

Klaus-Zimmermann
Klaus Zimmermann
Beirat

Gymnasiallehrer
Gründungsmitglied

Werner Schultheiß
Dr. Werner Schultheiß
Ehrenvorsitzender

Pensionierter Richter
Gründungsmitglied

 
 

Bewahren – Vermitteln – Fördern

Hauptziel des Vereins ist die Darstellung der überragenden geschichtlichen, insbesondere der kulturgeschichtlichen Vergangenheit der Stadt Nürnberg. Das breite Spektrum und der immense Reichtum an Nürnberger Kunst soll einem möglichst breiten Publikum bekannt und anschaulich gemacht werden.

Das Bewahren der Nürnberger Kunst- und Kulturgeschichte findet seinen Ausgangspunkt im Nürnberger Künstlerlexikons, das vom Initiator Manfred Grieb 2007 herausgegeben wurde. Es dokumentiert die enorme Vielseitigkeit und die hohe Qualität in den Bereichen Bildender Kunst und Kunsthandwerk. Mit über 20.000 Einträgen aus etwa 20 Berufsgruppen nimmt Nürnberg genau damit unter den europäischen Städten eine außergewöhnliche Position ein.

Mit dem Künstlerlexikon wurde ein Fundament geschaffen, das nun dem weiteren Aufbau und der Fortentwicklung dient. Dazu gehört Kunst zu vermitteln – dafür steht in erster Linie das Dauerprojekt „Virtuelles Museum“. Zu unseren Vermittlungsangeboten zählen neben Vorträgen auch Ausstellungen mit entsprechenden Publikationen.

Kunst und Kultur als zentrale Bedürfnisse der Gesellschaft zu fördern ist nur dann möglich, wenn man den Inhalten dieser Begriffe auch einen zentralen Wert zuspricht. In Auseinandersetzung mit Kultur wird über Geschichte nachgedacht, kreative und geistige Tätigkeit angeregt und somit Bildung in den Vordergrund gerückt. Genau das ist uns wichtig!

In der Ausübung ideeller sowie finanzieller Förderung unterschiedlichster Projekte, liefert der Verein einen wichtigen Beitrag zur Erkenntnis Nürnberger Kunst- und Kulturgeschichte.

Mitglied werden

Für den Jahresbeitrag von € 25.– erhalten Sie freien Eintritt zu den Veranstaltungen, unser jährliches Berichtsheft und kostenlose oder preisermäßigte Publikationen des Fördervereins.

Fördern Sie mit uns die Pflege der Kunst- und Kulturgeschichte der Stadt.
Wir freuen uns auf Ihre Mitgliedschaft!

Beitrittserklärung

Hier können Sie die Beitrittserklärung herunterladen:

Download

Spenden

Laut Freistellungsbescheids des Zentralfinanzamts Nürnberg vom 22.07.2019, Steuer-Nr. 241/108/33373, sind Mitgliedsbeiträge und Spenden steuerlich abzugsfähig.

Bankverbindung

VR Bank Nürnberg
IBAN DE77 7606 0618 0000 0300 07
BIC GENODEF1N02
(Kontonummer: 30007, BLZ: 760 606 18)