Publikation Johann A. Graff Pionier Nürnberger Stadtansichten

Publikation Johann A. Graff

Johann Andreas Graff (1636 - 1701)
Zeichner, Maler, Kupferstecher und Verleger

2017, im internationalen Gedenkjahr für Maria Sibylla Merian (1647 – 1717), hat der Förderverein erstmalig eine Ausstellung für ihren Ehemann Johann Andreas Graff ermöglicht und einen umfassenden Katalog herausgegeben.

Er war nicht nur für zwanzig Jahre Ehepartner und Förderer von Maria Sibylla Merian, sondern auch ein eigenständiger Künstler. Mit seinen Stadtansichten wirkte er stilbildend auf berühmte Nachfolger. Mit größter Genauigkeit und detaillierten Beschriftungen auf seinen Abbildungen wird er für uns mehr als 300 Jahre nach seinem Tod zum Bildchronisten einer bisher zu wenig beachteten Epoche Nürnberger Geschichte.

Ausstellung bei Google Arts & Culture

Die Museen der Stadt Nürnberg beschreiten nun neue Wege für diesen Pionier Nürnberger Stadtansichten, indem sie bei Google Arts & Culture seine „Großen Stadtprospekte“ in einer permanenten Doppel-Ausstellung im weltweiten Netz zeigen.

Teil 1 Teil 2

Graff Katalog
Bestellung Graff Katalog

Schicken Sie uns hierzu eine E-Mail an info@foerderverein-khm-nuernberg.de. Bitte geben Sie in der E-Mail Ihre Kontaktdaten und Versandadresse an.

Details
  • Preis: 5 € pro Katalog
  • Versand- und Verpackungskosten: 5 € pro Bestellung
  • Bestellung per Vorkasse: Versand erfolgt nach Zahlungseingang auf dem unten stehenden Konto.
Bankverbindung

Förderverein Kulturhistorisches Museum Nürnberg e.V.
VR Bank Nürnberg
IBAN DE77 7606 0618 0000 0300 07
BIC GENODEF1N02
(Kontonummer: 30007, BLZ: 760 606 18)

» Katalog per E-Mail bestellen

Downloads