Förderverein Kulturhistorisches Museum Nürnberg e.V.

Theo Noll und Eva Nordal

Nolls Hauptmotiv ist im weitesten Sinn die Natur, wobei seine vielfarbige, kontrasrreich strahlende Ölmalerei durchweg abstrakt bleibt.

Vernissage: 23. September 2017, 13:00 bis 18:00 Uhr

Zeitraum: 23. September bis 11. November 2017
Öffnungszeiten: Mittwoch und Samstag, 13:00 bis 19:00 Uhr und nach Vereinbarung

Ort: Slow Art Galerie, Weinmarkt 12, 90403 Nürnberg

Impressum | Datenschutzerklärung | © Förderverein Kulturhistorisches Museum Nürnberg e.V.